Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5 Random header banner 6 Random header banner 7 Random header banner 8 Random header banner 9 Random header banner 10 Random header banner 11 Random header banner 12 Random header banner 13
Herren 1

Abstiegsfinale gewonnen - Klassenerhalt gesichert!

30.03.2017 06:24

Zum Abschluss einer durchwachsenen Saison ging es zum Kellerduell zur SG REHAmed Südpfalz. Im Spiel des Tabellensiebten, gegen den zu dem Zeitpunkt Letzten der Landesliga war die Ausgangslage klar - ein Sieg musste her um die Klasse zu halten. Und das galt sowohl für den TSG Bretzenheim als auch für die SG Südpfalz. Bedingt durch diese Tabellenkonstellation war bereits allen Beteiligten klar, dass dieses Spiel nur durch Kampfgeist und Siegeswillen zu entscheiden sein würde. Mit dem überraschenden und hart erkämpften Sieg des vorangegangenen Spieltages reiste die Mannschaft dennoch mit Rückenwind und positiv gestimmt in die Pfalz. Doch auch der Gegner war sich der prekären Ausgangslage durchaus bewusst, trat dementsprechend mit breiter Brust auf und gewann sein erstes Spiel deutlich mit 3:0 gegen die SG Feldkirchen/Neuwied.

Unterstützt durch jede Menge Zuschauer in der Halle, die die Stimmung zusätzlich anheizten, ging Südpfalz auch das zweite Spiel selbstbewusst an. Dennoch konnten unsere Herren 1 den ersten Satz knapp für sich entscheiden. Während der zweite Satz mit umgekehrtem Punkteverhältnis leider abgegeben werden musste, konnte die Mannschaft um Kapitän Alex Luther den dritten Satz wieder klar mit 9 Punkten Vorsprung für sich entscheiden. Zwischendurch war die Partie immer wieder von Unterbrechungen geprägt, verursacht durch Beschwerden beider Teams über den Gegner - ein klares Indiz dafür, dass keines der beiden Teams bereit war, auch nur einen Punkt kampflos abzugeben.

Der vierte Satz ging wieder knapp an die SG Südpfalz, wodurch die Partie im Tie-Break entschieden werden musste. Dass diese letzte, alles entscheidende Partie somit einem wahren Krimi glich und im Tie-Break entschieden werden musste, passte somit perfekt zu der wechselhaften Saison. Den fünften und finalen Satz, der an Intensität kaum zu überbieten war, konnten unsere Herren erneut für sich entscheiden, womit nicht nur dieses Spiel zu unseren Gunsten entschieden war, sondern auch der drohende Abstieg abgewendet werden konnte.

Insgesamt war also eine geschlossene Mannschaftsleistung mit viel Willen und Kampfgeist verantwortlich für den gelungenen Saisonabschluss, durch den sich die Herren 1 der TSG Bretzenheim auf eine spannende neue Saison in der Landeliga freuen können.

SG REHAmed Südpfalz – TSG Bretzenheim: 2:3 / (22:25 25:22 16:25 25:23 12:15)

Patrick

Zuletzt geändert am: 31.03.2017 um 09:41

Zurück