Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5 Random header banner 6 Random header banner 7 Random header banner 8 Random header banner 9 Random header banner 10 Random header banner 11 Random header banner 12 Random header banner 13
Damen 1

Bretzenheim muss Fehler minimieren

15.10.2016 20:27

BRETZENHEIM - (stdt). Es wird nicht leichter in der Dritten Volleyball-Liga der Frauen: Eine Woche nach der ersten Saisonniederlage in Waldgirmes empfängt die TSG Bretzenheim an diesem Samstag (19.30 Uhr) in der IGS-Sporthalle den noch ungeschlagenen SV Sinsheim. Im Vorjahr wären die Badenerinnen fast in die Zweite Liga aufgestiegen, nun gelang ihnen mit acht Punkten aus drei Spielen ein starker Start. „In den letzten Jahren hatten wir es besonders in der Hinrunde gegen Sinsheim immer schwer“, weiß Mannschaftsführerin Katrin Bohrmann. Mittelblockerin Vanessa Gillmann fällt aus, dafür kehren Dörte Orphal und Franziska Wilhelm in den Kader zurück. „Wir wollen an unserer Fehlerquote ansetzen, um unser Spiel zu verbessern“, kündigt Bohrmann an. „Dann können wir unsere inkonstanten, unkonzentrierten Phasen verkürzen.“

 

Von Stephan Thalman

Quelle:   Allgemeine Zeitung, 09.10.2016

 

Zuletzt geändert am: 15.10.2016 um 22:30

Zurück