Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5 Random header banner 6 Random header banner 7 Random header banner 8 Random header banner 9 Random header banner 10 Random header banner 11 Random header banner 12 Random header banner 13
Damen 1

TSG Bretzenheim unterliegt TV Holz 0:3

27.11.2017 17:43

BRETZENHEIM - Die vierte 0:3-Niederlage in Serie, nur drei Punkte aus acht Spielen: Der Blick auf die nackten Zahlen lässt vermuten, dass bei den Drittliga-Volleyballerinnen der TSG Bretzenheim die Stimmung auf dem Tiefpunkt ist. Trotz der 0:3 (13:25, 15:25, 18:25)-Pleite gegen den TV Holz war davon bei Mannschaftsführerin und Aushilfstrainerin Katrin Bohrmann nach dem Spiel aber nichts zu spüren.

„Es hat sich deutlich besser angefühlt als es die Satzergebnisse aussagen“, fand Bohrmann. „Wir hatten heute wieder einen starken Gegner, haben aber dennoch die Ordnung auf dem Feld gewahrt.“ Von Zählbarem waren die Bretzenheimerinnen dennoch weit weg. „Ein Satz wäre zu holen gewesen, der dritte“, sagte Bohrmann. „Aber mehr war nicht möglich.“

In diesem dritten Satz war die TSG bis zum 18:18 auf Augenhöhe oder sogar vorne. Danach gelang jedoch nichts mehr. „In den ersten beiden Sätzen hatten wir einige längere Tiefs“, sagte Bohrmann. Ständig lief ihr Team Rückständen hinterher. Holz überzeugte in der Annahme, im Aufschlag und über die gefährliche Mitte.

TSG: Gerber, Gummersbach, Johannides, Kohl, Krimphoff, Kümml, Scherf, Schilling, Wesche, Wilhelm.

Von Stephan Thalmann

Quelle: Allgemeine Zeitung, 20.11.2017

Zuletzt geändert am: 27.11.2017 um 19:46

Zurück