Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5 Random header banner 6 Random header banner 7 Random header banner 8 Random header banner 9 Random header banner 10 Random header banner 11 Random header banner 12 Random header banner 13
Herren 2

Wieder auf dem richtigen Kurs

13.12.2015 20:11

Nach einem starken, aber punktlosen Auftritt beim letzten Heimspieltag gegen den TV Gau-Algesheim (1:3 / 25:27, 26:24, 23:25, 22:25) und den VC Mainz (1:3 / 25:22, 24:26, 10:25, 14:25) fanden die Herren II sich nach sechs Saisonspielen zum ersten Mal auf einem Abstiegsplatz wieder.

Mit dünnem Kader und Neuzugang Nils als improvisiertem Mittelblocker reichte Ende es November gegen die SG U.N.S. Rheinhessen II nur zu einem 2:3 (32:30, 16:25, 17:25, 25:18, 12:15). Das bescherte uns immerhin einen Punkt, der uns wieder punktgleich an den Nichtabstiegsplatz heranrücken ließ.

Gegen die bisher sieglose TSG Neustadt mussten an diesem Wochenende also weitere Punkte her. Unter diesem Druck starteten wir nervös in die Partie und standen, nach 20:25-Niederlage im ersten Satz, im zweiten Durchgang beim Stand von 11:19 schon vor dem K.O.. Aber Tobias brachte den wackeligen Annahmeriegel der Neustädter mit einer brutalen Angabeserie so unter Druck, dass wir den Satz noch zum 25:23 drehen konnten. Nachdem wir im dritten Satz gleich wieder den Faden verloren hatten (19:25), stellte Armin die Mannschaft taktisch auf ein 4-2 System um und bewies damit ein goldenes Händchen. Neu formiert gewannen wir Durchgang vier mit 25:22 und anschließend durch einen Monsterblock von Christian den Tie Break mit 15:12. 

Dank diesem Sieg überwintern wir am Ende der Vorrunde mit zwei Punkten Vorsprung vor der TGM Mainz-Gonsenheim III auf einem Nichtabstiegsplatz. Schon beim nächsten Spieltag haben wir die Chance, uns endgültig Luft im Abstiegskampf zu verschaffen. Dann geht es zuhause gegen die TGM und wieder gegen die TSG Neustadt. Dafür hoffen wir am 16. Januar um 13 Uhr in der neuen IGS-Halle in Bretzenheim auf eure lautstarke Unterstützung!

Eure Herren II

Zuletzt geändert am: 14.12.2015 um 09:45

Zurück